Irrwege und Wegweiser im Praktikum der frühen Softwareentwicklungsphasen
zur englischen Version English version

Robert Garmann:
Irrwege und Wegweiser im Praktikum der frühen Softwareentwicklungsphasen, (GERMAN)
in: Jaeger, U., Schneider, K. (Hrsg.), Software Engineering im Unterricht der Hochschulen - SEUH 11 - Hannover 2009, dpunkt: Heidelberg, S. 29-42.

Zusammenfassung: Studentische Irrwege beim Erwerb von Fertigkeiten in Analyse und Entwurf von Softwaresystemen sind zeitraubend. Andererseits wirken Fehler verständnisfördernd. Dieser Beitrag beschreibt Erfahrungen mit dem selbstgesteckten Ziel einer Balance zwischen einerseits ausreichendem Raum für Irrwege und andererseits genügendem Halt durch wegweisende Instruktionen des Betreuers. Wir beschreiben vier sich gegenseitig unterstützende Maßnahmen: Softwareentwicklung als Arbeit im Steinbruch, L-förmige Verzahnung von Theorie und Praxis, das Vorgehen "code first" sowie zuletzt einen Vorschlag zum vermittelnden Brückenschlag zwischen dem Vorgehen von Lernenden und Praktikern.

Text: pdf
Robert Garmann, 22.11.2013
HOME