ProFormA 2.0 – ein Austauschformat für automatisiert bewertete Programmieraufgaben und für deren Einreichungen und Feedback
zur englischen Version English version

Reiser, P., Borm, K., Feldschnieders, D., Garmann, R., Ludwig, E., Müller, O., Priss, U.:
ProFormA 2.0 – ein Austauschformat für automatisiert bewertete Programmieraufgaben und für deren Einreichungen und Feedback, (GERMAN)
Proceedings of the Fourth Workshop "Automatische Bewertung von Programmieraufgaben" (ABP 2019), Essen, Germany, October 8-9, 2019.

Zusammenfassung: Das seit 2011 entwickelte ProFormA-Format soll den Austausch von automatisiert bewertbaren Programmieraufgaben zwischen verschiedenen Lernmanagementsystemen und Gradern befördern. Dieser Beitrag stellt die neue Version ProFormA 2.0 vor, die neben der eigentlichen Aufgabe jetzt auch das Format der studentischen Einreichung, des Bewertungsschemas und der Grader-Antwort standardisiert.

Text: pdf
Robert Garmann, 13.10.2019
HOME